DAG-Fortbildungen in Deutschland 2020

Auch 2020 bietet die Deutsche Auslandsgesellschaft (DAG) Fortbildungen für Deutschlehrkräfte an. Für Belgien sind fünf Plätze vorgesehen. Die DAG ist eine offizielle Mittlerorganisation des Berliner Auswärtigen Amtes und bietet in dessen Auftrag Fortbildungen für Deutschlehrkräfte aus Nord- und Nordosteuropa in Deutschland an, hauptsächlich in Lübeck.

Der Eigenbeitrag der Teilnehmer beläuft sich auf € 200, doch BGDV-Mitglieder bezahlen nur €150.

Mehr Informationen zur DAG entnehmen Sie deren Website; konkrete Angaben zu den Fortbildungen und die Ausschreibung 2020 (Teil-Stipendien des Auswärtigen Amtes) finden Sie hier als pdf-Datei.